Nützliche Infos

Warum Bulgarien Wählen

Die Zahl der Menschen, die sich für den Kauf von Immobilien in Bulgarien entscheiden, steigert sich jedes Jahr. Wenn wir die langfristigen Aussichten für dieses Land berücksichtigen, können wir sehen, dass der Markt ein unglaubliches Investitionspotenzial bietet. Was sind die wichtigsten Gründe für die Wahl von Bulgarien?

Die Popularität dieses Landes hat aufgrund seiner Berglandschaft und der natürlichen Schönheit zugenommen. Die Preise bleiben sehr attraktiv auch in diesem Teil der Welt, obwohl ausländische Investitionen wichtige Fortschritte in den Bereichen von Infrastruktur und neu entwickelten Anstands generiert haben.

Wenn Sie nach einem Ferienhaus suchen, ist Bulgarien das perfekte Land wegen seines wunderbaren Geländes. Jeder kann hier etwas Besonderes in diesem Land finden, dass sich zwischen dem Schwarzen Meer und den herrlichen Bergketten des Balkans befindet. Sie werden sicherlich den perfekten Ort für den Kauf eines Hauses in Sunny Beach, Golden Sands, Nessebar oder einem anderen Ort entlang der Schwarzmeerküste finden. Im Sommer kann die Temperaturen zwischen 26 und 38 Grad Celsius in der Luft und 22 und 26 Grad Celsius im Wasser variieren. Im Mai und September werden Sie mehr als 240 Stunden Sonnenschein genießen und noch mehr im Juli und August. Die bulgarischen Schwarzmeerküste ist etwas Besonderes weil sie voll von, schönen Halbinseln, Wein - und Obstbauen ist, die wie eine Erholung für die Seele sind. Wen der See und der Sand nicht ihr Ding sind, hat Bulgarien noch viel anderes zu bieten.

Es bietet eine Vielzahl von wunderbaren Kirchen, Moscheen, urige Dörfern und viel Tradition. Wenn Sie Wandern, Mountainbiking oder Klettern lieben, ist Bulgarien der perfekte Ort für Sie! Dieses Land hat eine wichtige Naturgeschichte, die von den Balkans und Mittelmeer Ökosystemen geschöpft wurden. Lassen Sie uns nicht die natürlichen Spas vergessen, aus denen Pools entstehen, die wichtige Mineralien enthalten, die aus dem unterirdischen Thermalwasser kommen. Neben der Tatsache, dass sie unglaubliche Entspannung bieten, sind diese natürlichen Gewässer auch wichtige Gesundheitszentren und bietet eine Vielzahl von Behandlungen.

Wenn Sie Wintersporte genießen, werden sie sich in den Wintermonaten wie zu Hause fühlen, weil die Berge hier voller Skigebiete sind. Sie werden sicherlich viel Spaß während der kalten Jahreszeit in Bulgarien haben.

Abschließend können wir sagen, dass Bulgarien das perfekte Ziel ist es, um eine Immobilie zu kaufen, aufgrund der Wärme des langen Sommers und den wunderbaren verschneiten Blick im Winter.

Über Bulgarien

Lage - Die geographische Lage von Bulgarien liegt im Südosten Europas. Dieses schöne Land nimmt den östlichen Teil der Balkanhalbinsel an.

Bulgariens Nachbarn sind: Rumänien im Norden, Republik Serbien und die Republik Mazedonien im Westen , das Schwarze Meer im Osten, der europäische Teil von Türkei im Südosten und im Süden gibt es Griechenland .

Relief - Bedenkt man, dass Bulgarien weite Ebenen, niedrige Hügel, hohe und niedrige Berge, Täler, Flussgebiete und tiefe Schluchten hat, können wir sagen, dass es durchaus ein vielfältiges Land ist. Die Bildung solcher Oberflächenstrukturen erfolgte in unterschiedlichen geologischen Epochen. 470 m ist die durchschnittliche Höhe in diesem Land. Die Danubische hüglige Ebene, die die größte im Land ist, liegt im nördlichsten Teil von Bulgarien, südlich von der Donau. Zwischen dem Belogradchik Pass und dem Kap Emine, können wir die den Bereich von StaraPlanina finden. Sofia - Tal und das südliche Balkan - Tal sind seine südlichen Nachbarn. Das Troyan - Kalofer Gebirge - Botev Täler hält die höchste Erhebung auf 2376 m. Die Sredna Gora-Gebirge können im Süden von StaraPlanina gefunden werden. 1604 m ist praktisch der höchste Punkt hier genannt Golyam Bogdan Peak. Die höchste auf der Balkanhalbinsel sind die Rila - Gebirge und das Rho. Dazu gehören die Rhodopen, das Rila Mountaines, Pirin und die Berggruppe von Osogovo - Belasitsa. Diese Berge bieten eine unglaubliche alpine Aussicht, aufgrund der scharfen felsigen Gipfeln. In den Regionen von Trigrad, Velingrad, Dobrostan, Peshtera und Arda finden Sie zahlreiche Karts Formationen. Weite Strände umreißen die Schwarzmeerküste, die sich im östlichen Teil des Landes befindet. Fast 130 km von der bulgarischen Schwarzmeerküste ist von Stränden besetzt. Die längste ist der Kamchiya - Shkorpilotsi Strandlinie.

Klima - Bulgarien hat ein gemäßigtes Kontinentalklima, dass 4 Jahreszeiten umfasst. In den südlichen Regionen des Landes können die Menschen mediterranische Einflüsse erleben. 10,5 Grad Celsius würde ist durchschnittliche jährliche Temperatur. 0 Grad Celsius würde die durchschnittliche Temperatur im ersten Monat des Jahres sein. In seltenen Fällen können die Temperaturen im Sommer über 30 Grad Celsius gehen.

Geschichte - Der Name dieses Landes wurde ihm in 681 gegeben, als der bulgarische Staat auf dem heutigen Territorium Europas gegründet wurde. Hier sind die wichtigsten Daten und Ereignisse in der Geschichte dieses Landes:

885 - Das slawische Schrift wurde von Cyril und Methodius geschaffen

864 - 886 - Das Land nahm das Christentum an

1018 - 1185 - Das Land fiel unter die Herrschaft des Byzantinischen Reiches

1185 - Der bulgarische Staat wiederhergestellt

1396 - 1878 - Die türkischen Yoken Regeln Bulgarien

1878 - 1944 – Das Land wurde zur konstitutioneller Monarchie erklärt

1944 - 1989 - Geregelt von der Kommunistischen Partei, war Bulgarien ein Volksrepublik

Bulgarien ist derzeit eine parlamentarische Republik, seit 10. November 1989.

Bulgarien ist der Europäischen Union im Januar 2010 beigetreten.

Bevölkerung - Eine Forschung im Jahr 2015 ergab, eine Bevölkerung von 7.179.132. Die überwiegende Mehrheit der Menschen sind Bulgaren. Wir können aber auch Minderheiten der Türken, Zigeuner und Mazedonier finden. Die am häufigsten verwendete Sprache in diesem Land ist natürlich Bulgarisch.

Amtssprache - Neben Bulgarisch ist Russisch auch eine beliebte Sprache, vor allem in den großen Städten. Das Alphabet das verwendet wird ist Kyrillisch. Lateinische Buchstaben sind für Zeichen in den internationalen Autobahnen, Flughäfen und Resorts eingesetzt.

Religion - fast 87 % der Bevölkerung sind orthodoxe, mit 13% Muslims. Der Patriarch führt die bulgarische Kirche, die autonom ist.

Landesregierung - die Form der Regierung in diesem Land ist Volksdemokratie. Wenn wir über Geschlecht, Nationalität, Rasse, Religion, Bildung, Beruf, sozialen und materiellen Status sprechen, ist jeder Bürger in diesem Land gleich. Die neue Verfassung der Republik Bulgarien wurde 1991. Eine freie demokratische Wahl wird abgehalten, um die Mitglieder des Parlaments zu wählen.

Wirtschaft - die Wirtschaft des Landes ist der 55. freieste in dem 2015 - Index, mit einer wirtschaftlichen Freiheit Punktzahl von 66,8. Die Verbesserungen in der Freiheit, der Freiheit von Korruption und Geldfreiheithat, haben einem Wachstum von 1,1 Punkte in diesem Gesamtergebnis ermöglicht. Diese Punktzahl ist unter dem regionalen Durchschnitt, aber was ist auch wichtig zu wissen ist, dass es über dem Weltdurchschnitt ist.

Die wirtschaftliche Freiheit in Bulgarien hat mit rund 2,0 Punkten in den letzten 5 Jahren große Fortschritte gemacht. Dieses Wachstum war möglich aufgrund der Verbesserungen in den Geschäftsaussichten, geringeren Wahrnehmung von Korruption und einer niedrigeren Inflationsrate. Die Hauptgewinne wurden in 6 von 10 wichtigsten Aspekten erwähnt, während die wichtigsten die Investitionen und Geld Freiheit sind, die jeweils mit einem Wachstum von 10 und 7,7 Punkten produziert wurden.

Reform ist erforderlich, um breit angelegte wirtschaftliche Freiheit und Wachstum zu erreichen, auch wenn Bulgarien die notwendigen Schritte der Haushaltsdefizite kontroliert und effektiv mehr öffentlichen Schulden übernommen hat. Um die Grundlagen der wirtschaftlichen Freiheit zu verbessern und Fortschritte zum Wohlstand zu gewährleisten, ist es wichtig, für institutionelle Reformen die Unabhängigkeit der Justiz zu äußern und Korruption zu behandeln.

Capital - Sofia ( Bevölkerung ca. 1,2 Mio.)

Wichtige Städte - Plovdiv, Varna, Bourgas, Veliko Turnovo, Pleven

Immobilien Kaufverfahren

Dies sind die Schritte des Immobilien Kaufes in Bulgarien:

Finden Sie die richtigen Immobilien in Bulgarien – analysieren sie alle verfügbaren Daten, alle Angebote zur Immobilien in Bulgarien zu präsentieren und die passende Option zu finden.

Immobilienagenturen können die richtige Unterstützung bieten, um eine geeignete Immobilie zu finden.

Diese Agenturen bieten auch Hilfe in den folgenden Schritten bis zum endgültigen Abschluss der Transaktion. Sie werden auch alle Kommissionen für die Leistungen bei der gemachten Transaktion erhalten. Die Agentur und der Kunde werden die Höhe der Provision verhandeln, die normalerweise ein Prozentsatz der Gesamtsumme der Transaktion ist.

Der vorläufige Kaufvertrag - ein Vorvertrag wird in der Regel innerhalb von 30 Tagen unterzeichnet , nach der Zahlung der Kaution. Das enthält: Preis, Präsentation der Immobilie, administrative Adresse des Objektes: Die gesamte Menge von Details in der vorläufigen Vereinbarung wurden enthalten.

Die folgenden Angaben sind für die Off- Plan Immobilien : Der Fertigstellungstermin für das Objekt , seine Größe ; die Informationen und Dokumente der Person, die die Eigenschaften des Objektes, Bedingungen und Zahlungsbedingungen, die Methode der Zahlungen in Raten verkauft , der Begriff des Gebäudes in Ausbeutung ( Lizenz für die Nutzung - Act 16) setzen; Bezug auf die Erstellung der notariellen Urkunde, die Bezeichnung für Fertig Immobilien ( " Stutfohlen eingerichtete Wohnung " oder BDS - Bulgarische Staats Standard) auf, gibt es eine Verwaltungsgesellschaft Ihr Eigentum und wie viel es kosten wird, zu werben und zu mieten.

Kunst. 19 der OCA und Kunst. 326 der Zivilprozessordnung (CPC) muss der rechtliche Rahmen des Vorvertrages Angabe berücksichtigt werden. Dieser Vertrag sollte sowohl schriftlich als für den Kauf und Verkauf von Immobilien durchgeführt werden. Die Klauseln , die normalerweise die tragbare Immobilie individualisieren, der Preis, die Parteien, die Fristen für den Abschluss des endgültigen Vertrags in Form einer Eigentumsurkunde sind einige Beispiele für die Bedingungen, die in dem endgültigen Vertrag aufgenommen werden sollten. Normalerweise machen die Parteien eine Vereinbarung, die als ein Teil des Verkaufspreises bei der Unterzeichnung des Vorvertrages bezahlt werden, in den meisten Fällen scheint es 10% des Verkaufspreises zu sein. Beide Parteien die im Vorvertrag beteiligt sind, haben das Recht, einen Anspruch geltend zu machen, den Vertrag endgültig zu erklären, gemäß Art. 19 Abs . 3 des COA.

In dieser Situation wird der endgültige Vertrag von dem Erlass des Urteils als abgeschlossen betrachtet. Gerichtsstand wird am Standort der Immobilie zu Gericht bestellt werden. Normalerweise erhalten die Kunden Standard Vorverträge von den Immobilienagenturen. Es wird empfohlen, den Vertrag mit einem Anwalt zu überprüfen, die Erfahrung in den Immobilien-Angeboten hat, die Bedeutung des Vorvertrages berücksichtigt. Wenn Sie den Vertrag unterschreiben, sollten Sie Ihren Anwalt mit Ihnen haben. Auf diese Weise werden Sie die Risiken der Unterzeichnung eines unerwünschten Vertrags reduzieren.

Notariellen Urkunde - das ist praktisch das offizielle Dokument des Anwesens. In diesem Teil überträgt der Verkäufer das Eigentum an den Käufer, nach einer Zahlung von mindestens 90% des Gesamtpreises. Dieses Dokument ist von dem örtlichen Notar in der Anwesenheit des Käufers und des Verkäufers erstellt. Die Tat wird nach der Unterzeichnung durch den Notar bei der Kanzlei Agentur zertifiziert und registriert werden. Sie werden ein paar Tage für das Verfahren warten müssen, um es zu beenden, und dann werden Sie Ihr Dokument des Besitzes der Immobilie erhalten.

Die Parteien sollten vor dem Notar die Eigentumsurkunde unterschreiben, um die Formalitäten im Zusammenhang mit dem Deal im Büro des Notars, abzuschließen.

Gerichtsstand ist für den Notar Durchführung im Bereich gewährt, wo sich die Immobilie befindet. Der Notar prüft, ob die Immobiliensituation der Bereich ihrer Zuständigkeit ist:

Die Identität, Kapazität und repräsentative Macht der Personen ihm präsentiert, wird vom Notar überprüft werden.

Die Tatsache, dass es keine rechtlichen Hindernisse für die Übertragung der Immobilie gibt, sind ebenfalls vom Notar bestätigt.

Der vorgelegte Entwurf der Eigentumsurkunde sollte alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen und dies muss vom Notar sichergestellt werden.

Die Tatsache, dass der Verkäufer der tatsächliche Eigentümer der Immobilie ist auch vom Notar bestätigt.

Die Parteien müssen ihren Willen vor dem Notar bestätigen, nachdem der Notar den Inhalt des Entwurfs der Eigentumsurkunde liest.

Der Notar und die Parteien müssen die Eigentumsurkunde unterzeichnen.

Eine Kopie der Eigentumsurkunde sollte vom Notar zur Verfügung gestellt werden.

Die Eigentumsurkunde wird im Standesamt eingerichtet werden, wo sich die Immobilie befindet, durch den Notar, an dem Tag der Aufführung von Formalitäten in Bezug auf den Deal.

Die Rechte des Käufers bei zukünftigen Ansprüchen von einer dritten Seite sind dadurch gewährleistet, dass der Richter die Registrierung der Eigentumsurkunde mit dem Immobilien -Registrierung bei der Kanzlei Agentur bestellet. Der Käufer kann seit diesem Moment Hypotheken verfügen, Mieten und andere ähnliche Aspekte machen.

Registrierung von Eigentum an der Steuerverwaltung - das Dokument wird kommen, nachdem der Käufer die Erlaubnis erhält die Immobilie zu verwenden. Die Registrierung der immobilie am Finanzamt kann passieren nachdem sie dieses Dokument erhalten haben, in den Fällen sie eine Immobilie während einer Baufase kaufen.

Jede Person, die vor kurzem eine Immobilie gekauft hat , ob alt oder neu, während des Baus muss eine Steuererklärung einreichen, eine jährliche Steuer innerhalb von zwei Monaten nach der Leistung der in der Vereinbarung beteiligten Formalitäten Erhebung, nach den örtlichen Steuern und Gebühren Handlung liegt.

Diese Steuererklärung muss auch auf den Erwerb der Immobilie und der Einrichtung des Nutzungsrechts eingereicht werden. Der Käufer muss zur lokalen Steuern und Gebühren Abteilung in der Gemeinde gehen, wo die Immobiliensituation eine Erklärung eingereicht. Der Besitzer sollte warten, um Verwendung zu ermöglichen, um etwas zu erklären, die Immobilie innerhalb von zwei Monaten erhalten, wenn er das Gebäude in der Phase der Rohbau kauft. Sollte diese Frist nicht eingehalten werden, wird der Eigentümer administrativen und strafrechtlichen Sanktionen zu leiden. Für Menschen, die im Ermessen der Strafbehörde sind, können diese Strafen von 10 bis 400 BGN reichen, oder die Strafe von 100 bis 1000 BGN, falls die Pflicht zur Deklaration der Eigenschaft auch für juristische Personen gilt und im Falle des Scheiterns liegen wird.

Die Frist wird anders sein, wenn die Immobilie geerbt wird, aufgrund der Tatsache, dass es auf eine andere Bestimmung des Gesetzes gemäß ist. Die Erklärung sollte in diesem Szenario in 6 Monaten eingereicht werden. Die Erklärung der Erbschaftssteuer wird die gleiche Frist bestimmen. Die Regel, die besagt, dass die Erklärung innerhalb der gesetzten Frist eingereicht sein muss, von einem der Erben für die Erklärungen der Erbschaftssteuer, gilt auch. Die Geldbuße von 10 bis 500 BGN im Fall reichen die Erben, Vermächtnisnehmer oder ihre gesetzlichen Vertreter keine Erklärung abgegeben einzureichen.

Auch die Steuererklärung sollte im Falle von Änderungen in der Immobilie eingereicht werden, die die Änderungen in der Höhe der Steuer führen kann. Als Beispiel Luxus Renovierungen, Haupt Rehabilitation oder Änderungen in der beabsichtigten Verwendung der Immobilie - von einem Familienbesitz zu den Wirtschaftsstandort, von primären Gehäuse auf jede andere Art von Gehäuse und so weiter.

Eine autorisierte Person hat die Immobilie, zu erklären. Eine gesonderte Regel muss für jede Immobilie eingereicht werden.

Wichtige Dokumente für den, der eine Immobilien zu erklären hat:

Erklärung gemäß Art. 14 der lokalen Steuern und Gebühren Gesetz ( LTFA );
Dokument des Eigentums / eine Kopie / ;
Verwenden Sie Genehmigung oder Bescheinigung der Inbetriebnahme / im Falle von Neubau / ;

Erbschein Im Falle der Vererbung / ;
Entscheidung der Territorialen Expert Medical Commission / bei primären Gehäuse / ;

Vollmacht / wenn die Erklärung von einer autorisierten Person abgelegt ist.
II . Notwendige Unterlagen für die Erklärung eines Immobilien von juristischen Personen;
Erklärung gemäß Art. 17 der LTFA / wenn die Immobilie nicht wohnbar / ;
Erklärung gemäß Art. 14 des LTFA ;
Dokument des Eigentums / Kopieren / ;
Verwenden Sie Genehmigung oder Bescheinigung der Inbetriebnahme / im Falle von Neubauten / ;
Vollmacht / wenn die Erklärung von einer autorisierten Person / abgelegt ist.

Unterlagen für die Immobilien-Deals Gebraucht

Dokument des Eigentums an der Immobilie - der Verkäufer und alle vorherigen Titel Taten sind durch dieses Dokument legitimiert. Beliebte Eigentum Dokumente:

  • Eigentumsurkunde - Eingetragen bei der Kanzlei Agentur. Dieses Dokument ist in den folgenden Kategorien eingeteilt: Eigentumsurkunde für die Spende, für Austausch, notariell beglaubigte Erklärung der Feststellung und für den Kauf und Verkauf.
  • Urkunde, die Datensätze für die Registrierung haltet.
  • Im Rahmen der Verordnung über den Staat - Owned Properties, würde ein weiteres beliebtes Dokument der Kaufvertrag sein.
  • Fertig unter der Municipal Property Handlung und der Staat - im Besitz des staatlichen und kommunalen Immobilien Gesetz ist ein weiterer Kaufvertrag. Diese Verkaufsverträge müssen bei dem Kanzlei Amt eingetragen werden, seit dem 1. Juni 1996.


Zertifikat der Steuerbewertung der Immobilie - veröffentlicht durch das Finanzamt in der Stadt, wo sich die Immobilie befindet. Dieses Dokument muss genau die gleiche Adresse mit der Adresse des Objektes an der Eigentumsurkunde haben. Wenn es diese Bedingung nicht einhält, ist es zwingend erforderlich für die jeweilige Verwaltung ein Zertifikat der Identität von Adressen zu erteilen.

Es ist zwingend erforderlich für alle Miteigentümer der Immobilie auf dem Zertifikat der Steuerbewertung aufgeführt zu werden.

Das Certificate of Tax Bewertung der Eigenschaft weisen darauf hin , dass alle Miteigentümer keine ausstehenden Verpflichtungen in Bezug auf die Eigenschaft haben sollte.

Zertifikat des Familienstand - dies sollte a den Verkäufer oder Verkäufern gehören und sollte den Familienstand des Besitzers ab dem Zeitpunkt des Erwerbs der Immobilie hervorzuheben. Dieses Dokument wurde von der ESGRAON Abteilung mit dem Bezirk des Wohnsitzes des Eigentümers verbunden und freigegeben.

Falls der Verkäufer verheiratet ist, müssen Sie ein Zertifikat der Ehe zeigen.

Die Immobilie würde nicht MPC berücksichtigt, falls es nicht während der Ehe erworben wurde. Jedoch im Falle einer eingetragene Adresse des Ehegatten, hat eine Erklärung gemäß Artikel 26 des Familienrechts Hervorhebung der Zustimmung des Ehegatten zum Verkauf eingereicht werden. Diese Situation ist auch für den Fall zur Verfügung, dass die Immobilie, durch Vererbung erworben wurde, Spende und andere Aktionen, ausgenommen MPC.

Der Benutzer muss das tatsächliche Recht zu ihren Gunsten geschaffen die Verkaufstransaktion verlassen werden, falls die wirklichen Rechte für die Immobilie registriert sind, auszuführen. Dies wird durch die Einreichung einer Erklärung auf Aufhebung des Nutzungsrechts getan. Die Erklärung sollte auf das Notariat erfolgen und kann registriert werden. Ein Auszug aus der Sterbeurkunde muss vorgelegt werden, falls der Benutzer verstorben ist.

Das jeweilige Dokument in dem Fall ist die Immobilie bein der Teilung

Im Falle der Übertragung von Grundstücken, ist es wichtig, die Skizze der Immobilie zu erhalten. Dies kann von dem Technischen Dienst im Bezirk erhalten werden, in dem sich die Immobilie befindet, und ist für ein halbes Jahr gültig.

Erbschein, Sterbeurkunde des Vorfahren, falls die Eigenschaft als Erbschaft erhalten wurde.

Das Gerichtsurteil für die Auflösung der Ehe in Scheidung sollte auch den Verkäufer oder Verkäufer vorgestellt werden, falls geschieden sind.

Verschiedene Dokumente, die die Geschichte des Hauses und den ursprünglichen Eigentumsrecht erweist sind in manchen Fällen notwendig.

Sie müssen auch ein Zertifikat von Belastungen auf dem Grundstück von der ersten Eigentumsurkunde bis zum letzten, die von der Registerstelle, umschließt alle Dokumente des Eigentums freigegeben wird. Eine Skizze der Immobilie sollte auch das Anwesen umfassen, Land oder Teile des Landes sollten im Falle eingeschlossen werden.

Der Verkäufer hat die rechtliche Befugnis, einer dritten Person zu erlauben, ihn zu vertreten / durch eine Vollmacht, falls er / sie das Treffen für den Deal persönlich nicht erreichen kann. Die Vertretungsrechte vom Vollmachtgeber an die autorisierte gewährt wird, ist eindeutig durch diese Vollmacht beschrieben. Dieses Dokument muss mit der Zertifizierung und den Inhalt des Dokuments, angebrachter Unterschriften notariell beglaubigt werden. Es muss auch eine notariell beglaubigte Erklärung nach Art. 25 , para.7 der Notare und NotariatspraxisGesetz ( NNPA ) sowie eine Erklärung nach art.264 , Abs.1 des Steuerversicherungsordnung( TIPC ) einzuschließen.

Alle Arten von Dokumenten, die den Käufer und den Verkäufer, einschließlich der Identität Dokument individualisieren.

Entsprechende Dokumente vom Erbauer / Investor im Fall dass der Deal die Übertragung einer Immobilie in einem neu errichteten Gebäude betrifft. Dazu gehören architektonische Gestaltung, Verteilung von Land, Baugenehmigungen und so weiter.

Andere Arten von Dokumenten die mit dem Geschäft verbunden sind. Es wird immer empfohlen, dass die Dokumente bei der Transaktion von beiden Parteien gehalten, von Ihrem Anwalt überprüft werden und die große Vielfalt an Möglichkeiten berücksichtigen.